Breinwurst

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Kopffleisch (1,5-2 kg, vom Schwein sowie magere Fleischabschnit)
  • etwas Kochbrühe
  • 500 g Schwarten
  • 500 g Heidenbrein (Buchweizen)
  • Majoran
  • Pfeffer (schwarz)
  • Knoblauch
  • Salz (20 g pro kg Wurstmasse)
  • Schweinsdärme (gereinigt)
  • Schweineschmalz (zum Braten)

Für die Breinwurst Kopffleisch, Schwarten und eher magere Fleischabschnitte kernig weich kochen. Durch die mittlere Scheibe des Fleischwolfs faschieren. Brein weich kochen, mit der faschierten Masse und etwas Suppe vermischen. Kräftig mit Majoran, Pfeffer, Knoblauch sowie Salz würzen und in dickere Schweinsdärme einfüllen.

Dann zu längeren Würsten formen, kranzförmig einrollen und in heißem Wasser (bei 75°C) je nach Größe 30-60 Minuten überbrühen. Über Nacht im Kühlschrank auskühlen lassen. In eine Bratpfanne geben, mit Schweineschmalz übergießen und im Rohr die Breinwurst knusprig braten.

 

Tipp

Breinwurst sollte rasch verbraucht oder tiefgekühlt werden.
Dazu empfehlen wir Sauerkraut und evtl. geröstete Erdäpfel oder Braterdäpfel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 2 0

Kommentare12

Breinwurst

  1. Illa
    Illa kommentierte am 27.11.2015 um 16:54 Uhr

    gut

    Antworten
  2. zorro20
    zorro20 kommentierte am 12.10.2015 um 14:25 Uhr

    schmackhaft gut

    Antworten
  3. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 04.10.2015 um 10:35 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 18.09.2015 um 16:20 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. lydia3
    lydia3 kommentierte am 11.05.2015 um 08:50 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche