Überbackener Brokkoli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für überbackener Brokkoli den Brokkoli in Röschen zerteilen und in Salzwasser al dente kochen. Schinken und Mozzarella würfelig schneiden. Saucenpulver in die kalte Milch einrühren, erwärmen und den Eckerlkäse darin auflösen.

Die Sauce einmal aufkochen lassen. Den Brokkoli in eine Auflaufform schlichten, den Schinken darauf verteilen, die Sauce darüber geben und den Mozzarella darauf verteilen.

Eine Auflaufform ohne Deckel in das vorgeheizte Rohr schieben und bei 200 °C  überbacken, bis der Käse eine schöne Farbe hat.

Tipp

Überbackener Brokkoli schmeckt auch ohne Schinken köstlich. Man kann auch Thunfisch oder Speckwürfel verwenden. Immer einmal anders probieren. Das Gericht ist gut variierbar.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Überbackener Brokkoli

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 17.02.2016 um 18:09 Uhr

    Dieses Rezept lässt sich auch sehr gut für Karfiol verwenden

    Antworten
  2. verenahu
    verenahu kommentierte am 24.09.2015 um 06:20 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. omami
    omami kommentierte am 24.02.2015 um 10:34 Uhr

    Schmackhaft

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche