Trockenmarinade - Dry Rub

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 1 Teelöffel Senfkörner
  • 1 EL Salz
  • 1 Teelöffel Chili-Gewürz
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 0.5 Teelöffel Koriander (gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)

Die Knoblauchzehe durchdrücken und gemeinsam mit den zerdrückten Senfkörnern in einer kleinen Backschüssel gemeinsam mit den restlichen Ingredienzien gut mischen. Das fürs Grillen vorbereitete Fleisch damit gut einreiben und eine Nacht lang im Kühlschrank ziehen.

Das Gewürz hält sich in einem verschlossenen Gefäß im Kühlschrank in etwa 5 Tage.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Trockenmarinade - Dry Rub

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche