Toast 'Florentine'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 Toastbrot (Scheiben)
  • 4 Kochschinken-Scheibchen, dünn
  • 200 g Blattspinat (tiefgekühlt)
  • 30 g Butter
  • 2 Msp. Knoblauch (gehackt)
  • 8 EL Schlagobers
  • 40 g Zwiebeln (gewürfelt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 2 Eier
  • 4 EL Parmesan (gerieben)

Zwiebeln und Knoblauch in der Butter glasig weichdünsten. Tiefgefrorenen Spinat und Schlagobers hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Unter Rühren 8-10 Min. gardünsten.

Brot leicht toasten. Danach leicht buttern und mit Schinken belegen. Heissen Spinat auf den Schinken Form, mit dem Parmesan überstreuen und im Backrohr leicht braun werden lassen.

Zwischenzeitlich in einer beschichteten Bratpfanne die Spiegeleier kochen. Die Spiegeleier auf den Spinat setzen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie den jungen, zarten Spinat vom Bauernmarkt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Toast 'Florentine'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche