Tirxene

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 1500 g Lammfleisch
  • 500 g Kichererbsen
  • 500 g Linsen
  • 250 g Nüsse oder Mandelkerne
  • 1000 g Rote Rüben
  • 150 g Rosinen
  • 2 Paradeiser
  • 200 g Getrocknete Marillen oder evtl. Zwetschken
  • 200 g Paradeismark

Tirxene selbst wird im Sommer für den kommenden Winter vorbereitet. Danach, wenn die Rote Beete gerade gedeiht und geerntet wird, werden die kleinen Beetkoepfe mit Birwej eingelegt.

am Beginn die gewaschenen Lammstücke in einer Bratpfanne bei geschlossenem Deckel bei schwacher Temperatur ca. 10 Min. erwärmen.

Während das Lammfleisch brät, die Rote Beete in Würfel schneiden und die Kichererbsen machen.

Dann die gekochten Erbsen, Kichererbsen, Linsen, Rosinen, Walnüsse, Mandelkerne und die geschnittenen Paradeiser zufügen. Alles zusammen aufwallen lassen bis es zähflüssig wird.

Das Gericht wird nur zum Schluss mit Salz abgeschmeckt, es kommen keine weiteren Gewürze hinzu. Als Zuspeise schmeckt Langkornreis.

Noschi Jiyan!

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Tirxene

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche