Taubnessel-Brennnessel-Auflauf mit Paradeiser und Schafskäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Erdapfel (festkochende)
  • 150 g Taubnessel, die Blätter
  • 150 g Brennesseln, die Blätter
  • 1 EL Öl
  • 300 g Champignons
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • 2 lg Fleischtomaten
  • 250 g Schafskäse
  • 2 EL Sauerrahm
  • 2 Eier (das Eigelb davon)
  • 2 EL Petersilie, glatte
  • 2 EL Basilikum (gehackt)

Die Erdäpfeln mit der Schale machen, schälen, in nicht zu dicke Scheibchen schneiden und in eine geeignete Schüssel Form. Die gewaschenen Taubund Brennnesselblätter trocken reiben. Das Öl in einer kleinen Bratpfanne erhitzen, die Blätter darin 2-3 Min. weichdünsten und dann zu den Erdäpfeln zufügen. Die geputzten Champignons blättrig schneiden und mit der Butter in einer Bratpfanne anschwitzen. Anschliessend zu den Erdäpfeln und dem Blättergemisch Form und nach Wunsch mit Salz nachwürzen. Die Fleischtomaten in kochendes Wasser tauchen, abziehen und entkernen. Das Tomatenfleisch sowie den Schafskäse in Würfel schneiden. Die Sauerrahm sowie die Eidotter durchrühren, die Paradeiser, den Schafskäse und die gehackten Küchenkräuter unterrühren und mit Salz würzen. Das Gemisch zu den restlichen Zutatengeben und gut mischen.

Eine Gratinform mit Butter einfetten, die Menge hineingeben und bei 175 Grad im aufgeheizten Herd ungefähr 20 bis 30 Min. backen.

Dauer der Zubereitung: eine halbe Stunde

Schwierigkeitsgrad: normal

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare0

Taubnessel-Brennnessel-Auflauf mit Paradeiser und Schafskäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche