Suppe mit Ganslklein

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Das Ganslklein mit kaltem Wasser abspülen, Hals und Flügeln in Stücke hacken. Zwiebeln, Knoblauch, Karotten und Sellerie schälen und kleinwürfelig schneiden.

Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin goldgelb rösten. Das Ganslklein dazugeben und mitrösten. Mit Zitreonensaft ablöschen und mit der Hühnersuppe aufgießen. 1 Stunde zugedeckt leicht köcheln, dann die Kräuter, Gewürze und das Gemüse zugeben. Noch 15 Minuten weiterköcheln. Etwas Obers unter die Suppe rühren und mit Mehl binden (Mehl zuvor mit etwas Wasser glattrühren).

Die Suppe mit Ganslklein mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit gehackter Petersilie  anrichten.

Tipp

Sie können die Kräuter und Gewürze für die Suppe mit Ganslklein in einen Teefilter oder ein Gewürzsäckchen geben und in die Suppe einhängen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Suppe mit Ganslklein

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche