Sterzkuchen mit Grammeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Buchweizenmehl
  • 1 Pkg Trockengerm
  • 2 Stk Eier
  • 100-150 ml Milch (mit Wasser verdünnt)
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Zucker

Für den Sterzkuchen die Zutaten zu einem glatten Palatschinkenteig vermengen.

Die Masse in eine Auflaufform geben, mit frischen Grammeln gleichmäßig bedecken und den Sterzkuchen im vorgeheizten Rohr bei 180 °C ca. 20 Minuten backen.

Tipp

Der Teig geht im Rohr je nach verwendeter Auflaufform zu einem Kuchen hoch.

Der Sterzkuchen passt in Stücke geschnitten noch warm als Beilage zur Schwammerlsuppe.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare2

Sterzkuchen mit Grammeln

  1. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 21.02.2015 um 09:43 Uhr

    werde ich ausprobieren

    Antworten
  2. mai83
    mai83 kommentierte am 22.01.2014 um 16:09 Uhr

    Bin schon neugierig wie das schmeckt

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche