Brauner Haferbrei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den braunen Haferbrei nach Belieben Zucker und Kakao unter die Haferflocken mischen. Milch erwärmen und soviel davon hinzufügen, dass der Haferbrei die passende Konsistenz hat.

Sofort servieren.

Tipp

Statt Milch kann man auch Sojamilch für den Haferbrei verwenden. Wer möchte schneidet noch Bananen oder anderes Obst hinein, ergänzt ihn mit Nüsse, usw.. Erlaubt ist, was schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 1

Kommentare2

Brauner Haferbrei

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 11.07.2016 um 10:34 Uhr

    Bei der Milch steht leider keine Mengenangabe. Hab jetzt auch Interesse nachgewogen, bei mir wäre ein Häferl ungefähr 12 dag Flocken, da würde man rund 500 mlMilch brauchen, zumindest wenn man das einköchelt. Wäre dann aber eher für 2 Portionen. Ich würde auch nicht sofort servieren, da Haferflocken quellen sollen.

    Antworten
    • SandRad
      SandRad kommentierte am 21.08.2016 um 15:09 Uhr

      Mit der halben Menge Haferflocken gemacht und den Rest nach meinem Empfinden. Ist etwas schwierig sich an ein Rezept zu wagen wo keine genaueren Angaben sind.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche