Stangenspargel-Champignon-Salat #1

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Salat:

  • 500 g Stangenspargel (frisch gekocht oder evtl. aus der Dose)
  • 500 g Champignons (frisch)

Marinade:

  • 6 EL Olivenöl (60 g)
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker

Ausserdem:

  • 0.5 Kästchen Kresse

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Dieser Blattsalat bekommt seine besondere Note durch die frischen Champignons. Man sollte darauf achten, dass die Champignons schön klein sind und geschlossene Köpfe haben.

Stangenspargel auf einem Sieb abrinnen. In 3 cm lange Stückchen schneiden. In eine ausreichend große Schüssel Form. Champignons von Stielenden befreien, in kaltem Wasser ausführlich abspülen und abtupfen (grössere Schwammerln halbieren). Mit den Spargelstücken vermengen.

Für die Marinade Öl und Saft einer Zitrone in einer Backschüssel durchrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker nachwürzen. Über den Blattsalat gießen. Mischen. In einer Backschüssel anrichten.

Kresse unter kaltem Wasser abschwemmen. Abtropfen. Blättchen mit der Küchenschere klein schneiden. Blattsalat büschelweise damit garnieren.

Etwa 195 Kalorien / 816 Joule.

Mit Toast und Butter als leichtes Abendessen. Oder als Zuspeise zu allem Gegrillten beziehungsweise Kurzgebratenen.

Ps: Mit frisch gekochtem Stangenspargel ist der Blattsalat selbstverständlich eine Note besser.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Stangenspargel-Champignon-Salat #1

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche