Spukige Halloween-Cupcakes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 12 Stück Cupcake-Sponges (nur Küchlein ohne Topping)

Für das Cupcake-Topping:

  • 500 g Mascarpone
  • 200 g Staubzucker
  • 1 Vanilleschote (Mark davon)

Für die Dekoration:

  • 1 Packung Gummiwürmer (in unterschiedlichen Farben)
  • 100 g Marzipan
  • 1 Handvoll Mandeln
  • 1 Granatapfel (Kerne)
  • 1 Stück Mango

Für die Halloween-Cupcakes nach dem Grundrezept 12 kleine Küchlein vorbereiten.

Für das Topping den Mascarpone mit dem Staubzucker und dem Vanillemark cremig aufschlagen.

Die Küchlein gut auskühlen lassen. Danach das Topping darauf nicht allzu hoch verteilen, damit die gruselige Halloween-Dekoration besser hält.

Für die Gummiwürmer Cupcakes die Gummiwürmer in unterschiedlichen Farben und Längen zu einem Gesicht dekorieren.

Für die Mumien Cupcakes Marzipan mit einem Nudelholz dünn auswalken und in Streifen schneiden. Das Topping damit wie bei einer Mumie bedecken, wobei für Augen und Mund Platz bleiben sollte. Augen und Mund werden hier wiederum aus Gummiwürmern gestaltet.

Für die Monster Cupcakes am besten Mandeln und klein geschnittene Mangos und Granatapfelkerne verwenden, um angsteinflößende Gesichter auf die Halloween-Cupcakes zu zaubern.

 

 

Tipp

Für blutrote Halloween-Cupcakes oder grüne Monstergesicher können Sie einfach ein wenig Lebensmittelfarbe unter das Mascarpone-Topping mengen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Kommentare20

Spukige Halloween-Cupcakes

  1. karolus1
    karolus1 kommentierte am 01.11.2015 um 07:02 Uhr

    gut

    Antworten
  2. hsch
    hsch kommentierte am 01.11.2015 um 01:18 Uhr

    sieht super aus

    Antworten
  3. melos
    melos kommentierte am 31.10.2015 um 15:30 Uhr

    toll

    Antworten
  4. zuckerschneckal
    zuckerschneckal kommentierte am 31.10.2015 um 15:09 Uhr

    Toll - für nächstes Jahr gespeichert

    Antworten
  5. RRRRRR
    RRRRRR kommentierte am 31.10.2015 um 11:25 Uhr

    niedlich!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche