Spargelparfait Mit Kerbel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Stangenspargel (geschält)
  • 250 ml klare Suppe bzw.
  • 250 ml Spargelfond
  • 100 g Butter
  • 200 g Kerbel (frisch)
  • 8 Blatt Gelatine
  • 250 g Schlagobers; halbsteif geschlagene

Ein wunderbareres Spargelrezept:

"Spargelrezepte"

Die Gelatine einweichen, das Schlagobers halbsteif aufschlagen. Die Köpfe 4 cm von den abgeschälten Stangenspargel klein schneiden, die übrigen Spargelabschnitte abschneiden. Die klare Suppe mit der Butter aufwallen lassen, die Stiele einfüllen und weichkochen. Den Kerbel hacken. Den Stangenspargel verquirlen und durch ein Sieb aufstreichen, die eingeweichte Gelatine zerrinnen lassen und einrühren. Den Kerbel sowie das Schlagobers unterziehen. Die Menge in eine Parfaitform befüllen und 2 bis 3 Stunden abgekühlt stellen. Das Parfait aus der geben nehmen und die gekochten Spargelspitzen mit Essig und Öl anmachen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spargelparfait Mit Kerbel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche