Sizilianische Spaghetti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 ml Olivenöl
  • 2 Melanzane in Scheibchen
  • 400 g Hackflisch von dem Rind
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 2 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 2 EL Paradeismark
  • 400 g Gehäutete und in Würfel geschnittene Paradeiser
  • 1 Teelöffel Worcestershiresauce
  • 1 Teelöffel Faschierte Majoran oder evtl. Oregano
  • Salz
  • Pfeffer
  • 60 g Entkernte und klein geschnittene grüne und rote Paprika
  • 200 g Spaghetti
  • 125 g Parmesan (gerieben)
  • Frischer Oregano pder Petersilie zum Garnieren

Eine Tortenspringform (20 cm Durhmeser) mit Öl ausfetten, mit Pergamtenpapier ausbreiten und dieses einölen. Etwas mehr Öl als normal erhitzen, darin die Melanzane auf beiden Seiten braun werden lassen. Mit Küchenrolle abtrocknen. Faschiertes, Zwiebel und Knoblauch braun werden lassen, dabei ein paarmal umrühren. Worcestershiresauce, Paradeismark, Paradeiser und Oregano bzw. Majoran hinzfügen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Alles 10 min unter gelegentlichem Umrühren leise machen. Oliven und Paprika zufügen und wiederholt 10 min leicht wallen. Die Spaghetti in gesalzenem Wasser gemeinsam mit ein kleines bisschen Olivenöl al dente gardünsten. Abgiessen und abrinnen, dann die Spaghetti in eine grosse Schüssel geben und die Fleischsauce mit zwei Gabeln genau unterziehen. Den Boden und die Seitemn der Backform mit den Melanzanischeiben ausbreiten, die Spaghetti mit der Sauce hineingeben, mit dem übrigen Melanzane überdecken und im Backrohr bei 200 °C 40 min backen. Nach dem Herausnehmen 5 min auskühlen, die Tortenspringform öffnen, das Gericht auf einer aufgeheizten Servierplatte anrichten, vorher das Pergamtenpapier entfernen. Vor dem Servieren mit frischen Kräutern garnieren.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sizilianische Spaghetti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche