Sherry-Feigen mit Orangen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Die getrockneten Feigen in eine Schüssel geben. Sherry mit Rotwein vermengen und über die Feigen gießen. Schüssel abdecken und mindestens 6 Stunden, am besten über Nacht, ziehen lassen. Dann Orangen auspressen, Walnüsse – bis auf einige für die Garnitur – grob hacken. Feigen mitsamt der Marinade in eine Kasserolle geben, Orangensaft, Walnüsse und Honig beimengen und alles langsam erhitzen. Sobald die Flüssigkeit zu kochen beginnt, Hitze reduzieren und noch weitere 15–20 Minuten vor sich hinköcheln lassen. Kasserolle vom Feuer nehmen und Feigen leicht überkühlen lassen. In Portionsschälchen füllen und mit den bereitgehaltenen Walnüssen garnieren.

Tipp

GARUNGSZEIT: ca. 20–25 Minuten TIPP:Wenn Sie die Feigen vor dem Servieren noch mit etwas geschlagenem Obers oder Eis garnieren, sieht das Dessert nicht nur besser aus, sondern schmeckt auch noch raffinierter.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Sherry-Feigen mit Orangen

  1. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 15.09.2014 um 06:19 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 19.11.2013 um 11:44 Uhr

    Als Nachtisch für die Sherry Ente , Erfolg garantiert. ;-))

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche