Selbst gemachtes Cashewmus

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das selbst gemachte Cashewmus die Cashewkerne in einen leistungsstarken Standmixer geben und mehrmals ca. 40 Sekunden mixen.

Zwischen den Mixgängen immer ungefähr 1 Stunde abkühlen lassen.

Die Durchgänge also so oft wiederholen, bis ein cremiges Mus entstanden ist.

Das selbst gemachte Cashewmus in ein sauberes Glas füllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Tipp

Im Kühlschrank ist das Cashewmus mindestens einen Monat lang haltbar.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare6

Selbst gemachtes Cashewmus

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 08.01.2016 um 15:57 Uhr

    kommt gar keine Flüssigkeit dazu?

    Antworten
  2. linda1989
    linda1989 kommentierte am 07.10.2015 um 08:09 Uhr

    klingt super

    Antworten
  3. Romy73
    Romy73 kommentierte am 06.10.2015 um 21:13 Uhr

    toll

    Antworten
  4. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 13.09.2015 um 06:13 Uhr

    mein Mixer ist nicht so leistungsstark, aber vielleicht schafft er das, wenn ich die Nüsse vorher in Wasser einweiche...

    Antworten
  5. rickerl
    rickerl kommentierte am 09.09.2015 um 14:21 Uhr

    Verwendet man das Mus als Aufstrich?

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche