Schweinefrikandeau mit Passionsfruchtsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 Stück Passionsfrüchte (frisch)
  • 150 g Butter
  • 1 dl Passionsfruchtsaft (aus der Packung)
  • 500 g Schweinefrikandeau
  • 1/2 TL Ingwerpulver
  • 1 TL Speisestärke
  • Salz
  • Pfeffer

Für das Schweinefrikandeau halbieren Sie zwei Passionsfrüchte, schöpfen das Fruchtfleisch heraus und geben es in ein Schälchen, in dem Sie es verrühren.

Halbieren Sie 4 Passionsfrüchte beinahe (aufgeschnittene Hälften mit ca. 1 cm aneinander lassen.) Fruchtfleisch herausschöpfen und durch ein Sieb in eine Schale streichen. Die leeren Früchte aufbewahren.

Geben Sie 2 Eßlöffel Saft, 75 gr Butter, Salz und Pfeffer in die Schale und rühren Sie gut um. Füllen Sie inzwischen 1 Fruchthälfte mit Passionsfruchtbutter, die andere Hälfte mit dem Fruchtfleisch. Stellen Sie die beiden Hälften in den Kühlschrank. Geben Sie den Rest des Saftes in einen Meßbecher und füllen Sie ihn auf 1 dl mit dem Saft aus der Tüte auf.

Reiben Sie das Fleisch mit Salz, Pfeffer und Ingwerpulver ein. Erwärmen Sie in einer Pfanne ca. 75 gr Butter und braten Sie das Fleisch in ca. 10 Minuten von allen Seiten braun. Lassen Sie es weitere 30 Minuten braten bis es gar ist. Drehen Sie das Fleisch ab und zu um.

Mischen Sie die Speisestärke mit 2 Eßlöffeln Wasser zu einem glatten Brei. Nehmen Sie das Fleisch aus der Pfanne und geben Sie 5 Eßlöffel Wasser zu dem Sud. Geben Sie den Passionsfruchtsaft hinzu und erwärmen Sie die Sauce unter ständigem Rühren.

Sieben Sie den entstandenen Saft durch und geben Sie ihn zurück in die Pfanne. Fügen Sie auch die Speisestärke hinzu und verrühren Sie das ganze zu einer leichtgebundenen Sauce.

Schneiden Sie das Fleisch in dünne Scheiben und arrangieren Sie es auf Tellern, geben die Sauce darüber und garnieren die Teller mit den aufgefüllten Passionsfrüchten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Schweinefrikandeau mit Passionsfruchtsauce

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 04.11.2016 um 22:50 Uhr

    Was ist denn Schweinefrikandeau?

    Antworten
  2. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 11.09.2014 um 06:19 Uhr

    interessantes Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche