Schokoladensalami

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 150 g Schokolade (dunkel)
  • 50 g Butter
  • 2 EL Cointreau
  • 100 g Haselnüsse (grob gehackt, oder Mandeln nach Geschmack)
  • 75 g Biskuitabschnitte (oder Butterkekse oder Soft Cakes Orange)
  • 90 g Cranberrys (oder andere Trockenfrüchte)
  • 50 g Puderzucker (gesiebt)

Für die Schokoladensalami zunächst Schokolade und Butter auf etwa 40 °C schmelzen. Cointreau, Haselnüsse, Biskuitreste und Cranberrys untermischen und im Kühlschrank erkalten lassen.

Wenn die Masse die richtige halbfeste Konsistenz hat, eine Wurst formen und in Folie eingeschlagen aushärten lassen. Leichte Unebenheiten ruhig belassen, denn so schaut die Wurst noch natürlicher aus.

Vor dem Servieren in Staubzucker wälzen und auf einem Schneidbrett anrichten. Um den optimalen Geschmack zu erzielen, die Schokoladensalami bei Zimmertemperatur genießen.

Tipp

Dieses Rezept für Schokoladensalami ist eine perfekte Resteverwertung! Ob Ihnen Schokolade von Dekoarbeiten überbleibt, Biskuitreste vom Backen oder Nüsse, Trockenfrüchte usw. Alles lässt sich zu einer neuen Kreation verwerten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare34

Schokoladensalami

  1. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 30.11.2015 um 10:30 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  2. zuckerschneckal
    zuckerschneckal kommentierte am 30.11.2015 um 10:15 Uhr

    Eine echt witzige Idee !

    Antworten
  3. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 30.11.2015 um 09:16 Uhr

    für Leckermäuler

    Antworten
  4. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 27.10.2015 um 08:43 Uhr

    tolle Idee

    Antworten
  5. Biggi21
    Biggi21 kommentierte am 25.10.2015 um 17:31 Uhr

    Ich freue mich schon darauf.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche