Schwarzwälder-Kirsch-Baumstamm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für das Biskuit:

  • 3 Eier
  • 75 g Zucker
  • 60 g Mehl
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver

Für das Kirschgelee als Kern:

  • 1 Dose Kirschen (eingelegt, oder Weichseln)
  • 50 g Zucker
  • 8 Blätter Gelatine

Für die Creme:

  • 250 g Vanillepudding (fertig)
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • 30 g Zucker
  • 7 Blätter Gelatine
  • 40 g Kirschwasser
  • 350 g Schlagobers (geschlagen)

Zum Dekorieren:

Für den Schwarzwälder-Kirsch-Baumstamm zunächst für das Biskuit Mehl, Kakao und Backpulver versieben. Eier und Zucker aufschlagen und die versiebte Mehlmischung unterheben. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und bei etwa 180 °C 10–15 Minuten backen. Auskühlen lassen und zurechtschneiden.

Für das Kirschgelee die Gelatine einweichen, ausdrücken und auflösen. Die Kirschen abseihen und in den Saft den Zucker und die Gelatine einrühren. In eine mit Folie ausgelegte Form füllen und vollständig gelieren lassen.

Für die Creme die Gelatine einweichen und mit dem Kirschwasser auflösen. In den Pudding den Zucker und das Mark der Vanilleschote einrühren und die Gelatine untermengen. Geschlagenes Obers unterheben und in eine halbrunde Form oder Rehrückenform füllen. Den Kirschkern einlegen und mit dem Biskuit oben abschließen. Mindestens 4 Stunden gelieren lassen und dann stürzen.

Den Schwarzwälder-Kirsch-Baumstamm glasieren und mit Schokospiralen dekorieren.

Tipp

Dieser Schwarzwälder-Kirsch-Baumstamm ist perfekt für feierliche Anlässe.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare23

Schwarzwälder-Kirsch-Baumstamm

  1. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 26.12.2015 um 20:44 Uhr

    Darauf freue ich mich.

    Antworten
  2. zuckerschneckal
    zuckerschneckal kommentierte am 30.11.2015 um 10:22 Uhr

    wow - toll

    Antworten
  3. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 25.11.2015 um 21:57 Uhr

    toll

    Antworten
  4. koche
    koche kommentierte am 16.11.2015 um 10:16 Uhr

    toll

    Antworten
  5. Biggi21
    Biggi21 kommentierte am 25.10.2015 um 17:37 Uhr

    Ich werde es ohne Kirschwasser machen.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche