Mamorgugelhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für den Mamorgugelhupf Eier, Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft schaumig schlagen. Öl, Wasser und Rum hinzufügen.

Backpulver mit Mehl mischen und langsam in den Teig einarbeiten. Die Gugelhupfform einfetten und mit Semmelbrösel ausbröseln.

Die Hälfte des Teiges in die Gugelhupfform füllen. In die andere Hälfte den Kakao mischen und ebenfalls in die Form füllen.

Den Backofen auf 180 Grad/ Heißluft vorheizen und den Mamorgugelhupf ca. 50 Minuten goldbraun backen.

Tipp

Ganz Süße überziehen den Marmorgugelhupf noch mit Schokoladeglasur.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare6

Mamorgugelhupf

  1. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 05.02.2016 um 08:43 Uhr

    ich habe den Zucker auf 200g reduziert, war für meinen Geschmack süß genug, beim nächsten Mal probiere ich es mit 180g :-)

    Antworten
  2. minikatze
    minikatze kommentierte am 17.06.2015 um 19:09 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  3. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 28.04.2015 um 08:39 Uhr

    immer gut!

    Antworten
  4. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 19.04.2015 um 03:29 Uhr

    super

    Antworten
  5. KarinD
    KarinD kommentierte am 28.03.2015 um 22:55 Uhr

    mussich probieren

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche