Schoko-Toffee-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 100 g Butter
  • 200 g Mehl
  • 1 EL Kakao
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Stk Eier (Größe L)
  • 80 g Rohrzucker
  • 1 EL Baileys
  • 200 g Creme fraiche (ungesalzen)
  • 12 Stück Schoko-Toffees (weiche)

Für die Schoko-Toffee-Muffins die Butter schmelzen und abkühlen lassen. Das Mehl mit Kakao und Backpulver vermengen. Die Eier mit dem Zucker und dem Baileys schaumig aufschlagen.

Creme fraiche unterrühren und dann die Butter einrühren. Die Mehlmischung darübersieben und untermengen. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen und den Teig einfüllen.

In die Mitte jeweils ein Toffee stecken und bei 180 °C ca. 25 Minuten backen. Auskühlen lassen.

1 Becher Schlagobers mit 1 Pkg. Vanillezucker und einer Messerspitze Orangenschale aufschlagen und dazu servieren.

Tipp

Die Schoko-Toffee-Muffins schmecken auch so - ohne Schlagobers - sehr köstlich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare5

Schoko-Toffee-Muffins

  1. wf1wf2
    wf1wf2 kommentierte am 19.10.2015 um 08:41 Uhr

    gut

    Antworten
  2. rickerl
    rickerl kommentierte am 29.09.2015 um 14:45 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 03.07.2015 um 15:29 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. hm 1
    hm 1 kommentierte am 17.03.2015 um 16:28 Uhr

    klingt ja super

    Antworten
  5. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 29.04.2014 um 21:07 Uhr

    mmmhhh!!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche