Einfacher Mohnkuchen mit Birnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 1 Becher Naturjoghurt (3, 5% Fett)
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 2 Becher Mohn (gemahlen, dies ist in der Regel ein Sack mit 200g)
  • 1 Becher Zucker (oder fein gemahlener Rohrohrzucker)
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 4 ganze Eier
  • 1 Becher Öl (neutral, Maiskeimöl bzw. Sonnenblumenöl)
  • 2 Becher Mehl (glatt)
  • 1 Packung Backpulver
  • 1 Dose Birnenhälften (abgetr. 480 g, oder frische Birnen, 5 bis 6 Stück)

Möchte man für den einfachen Mohnkuchen frische Birnen verwenden, dann zuerst die Birnen bearbeiten. Schälen, vierteln, entkernen und mit Zitronensaft einreiben, damit sie nicht braun werden.

Alle Zutaten, von oben beginnend, der Reihe nach verrühren. Das Öl unter ständigem Rühren nur löffelweise in den Teig mengen.
Das Backpulver mit dem benötigten Mehl vermengen und am Schluß nach und nach mit einem Schneebesen in die Teigmasse einheben.

Ein hohes Backblech am Boden mit Butter einfetten und mit Mehl stauben. Den Teig mit einer Teigkarte am Blech gleichmäßig verstreichen, danach die Birnen einlegen. Backzeit auf mittlerer Schiene bei 180 Grad Ober- und Unterhitze: cirka 35 Minuten (ob dies ausrreicht sieht man mit einer Stichprobe).

Den einfachen Mohnkuchen auskühlen lassen und danach (mit Alufolie) abdecken, damit er nicht austrocknet.

Tipp

Am besten schmeckt (mir) der einfache Mohnkuchen, wenn man ihn nach dem Backen mindestens 1 bis 2 Tage "anziehen" lässt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare18

Einfacher Mohnkuchen mit Birnen

  1. MJP
    MJP kommentierte am 25.12.2015 um 00:40 Uhr

    Hört sich sehr gut an!

    Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 14.10.2015 um 18:34 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 15.09.2015 um 19:09 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. KarinD
    KarinD kommentierte am 06.09.2015 um 13:36 Uhr

    Hab ich gleich gespeichert.Muss ich morgen gleich versuchen.Danke für's Rezept!

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche