Scharfe Gulaschsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

für 6 Personen:

  • 1200 g Rindfleisch (von der Schulter)
  • 4 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 El Butterschmalz
  • 1.5 EL Paprika (edelsüss)
  • 1000 ml Rindsuppe
  • 2 EL Paradeismark
  • 375 ml Rotwein (kräftig, trocken)
  • Je 2 zwei kleine rote und grüne Chilischoten
  • 2 Kl. Dosen Maiskörner
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 3 Bundzwiebeln

1. Das Rindfleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Zwiebeln und den Knoblauchzehe häuten und klein hacken.

2. Schmalz in einem großen Suppentopf erhitzen, die Zwiebeln darin goldbraun andünsten, Knoblauch hinzufügen. Den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen und das Paprikapulver darüberstreuen und gut unterziehen. Mit einer halben Tasse Rindsuppe löschen.

3. Das Fleisch hinzufügen und anbraten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Paradeismark unterziehen.

4. Die übrige Rindsuppe und den Wein zugiessen. Die roten Chilischote halbieren, Kerne entfernen. Die Schoten abspülen und in feine Ringe schneiden Zugedeckt zirka 11/2 Stunden auf kleiner Flamme sieden, bis das Fleisch butterweich ist.

5. Maiskörner abschütten und unterziehen, heiß werden. Die Gulaschsuppe nachwürzen.

6. Bundzwiebeln reinigen, in feine Scheiben schneiden und darüberstreuen. Mit grünen Chilis garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Scharfe Gulaschsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche