Salatteller mit Lachskaviar und Käseplätzchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Das Backblech:

  • Pergamtenpapier

Salatzutaten:

  • 0.5 Friséesalat
  • 1 sm Zucchini
  • 2 EL Estragonessig
  • 2 Teelöffel Honig, z. B. Langnese Feine Auslese Sommerblüten Honig
  • 2 Scheiben Räucherlachs
  • Korianderblättchen (frisch)
  • 150 g Dr. Oetker Crème fraîche Classic
  • Salz
  • 1 Hart gekochtes Ei (Grösse M)
  • 1 Pk. (50 g) Lachskaviar

Käseplätzchen:

  • 50 g Geraspelter Schnittkäse
  • Salz
  • Pfeffer (geschrotet)

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Vorbereiten:

Belegen Sie das Blech mit Pergamtenpapier. Heizen Sie das Backrohr vor.

Zubereiten:

Blattsalat reinigen, abbrausen, in mundgerechte Stückchen zerteilen. Zucchini abbrausen, abrinnen, die Enden klein schneiden und in schmale Streifchen schneiden. Essig mit Honig gut durchrühren, mit Blattsalat und Zucchinistreifen vermengen und alles zusammen 5 Min. ziehen. Lachsscheiben halbieren. Koriander abbrausen, abtrocknen und klein hacken. Crème fraîche mit Salz und Koriander durchrühren. Das Ei schälen, fein in Würfel schneiden und unterziehen. Blattsalat mit Zucchinistreifen, Lachs und Lachskaviar dekorativ auf Tellern gleichmäßig verteilen und je ein kleines bisschen Krem-fraiche-Dip daraufgeben.

Käseplätzchen:

Käseraspel in 8 kleinen Portionen auf das Blech legen, mit ein klein bisschen Salz und Pfeffer überstreuen und auf der Stelle backen.

Ober/Unterhitze: in etwa 200 °C (vorgeheizt)

Heissluft: ca. 180 Grad (vorgeheizt)

Gas: Stufe 3-4 (vorgeheizt)

Backzeit: zirka 8 Min.

Hinweis: Bitte Gebrauchsanleitung für Ihren Küchenherd beachten.

Käseplätzchen mit dem Pergamtenpapier von dem Backblech ziehen, auf einem Kuchenrost abkühlen und auf den Salattellern anrichten.

Tipp: Anstelle des Korianders kann ebenso glatte Petersilie verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Salatteller mit Lachskaviar und Käseplätzchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche