Rumkugeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 200 g Haselnüsse (gerieben)
  • 200 g Schokolade (gerieben)
  • 100 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillinzucker
  • 2 Stück Eiklar
  • 3 EL Wasser
  • 3 EL Rum
  • Schokostreusel
  • Zucker (bunt)
  • Haselnüsse (gerieben)

Für die Rumkugeln Schokolade, Nüsse, Staubzucker, Vanillinzucker in einer Schüssel gut vermischen. Eiklar, Rum und so viel Wasser nehmen, bis eine homogene Masse entsteht.

Etwas anziehen lassen, danach Kugerl formen und in Schokostreusel, buntem Zucker oder geriebenen Haselnüssen wälzen. Die Rumkugeln Konfektkapseln geben und bis zum Verzehr kalt stellen.

Tipp

Wälzen Sie die Rumkugeln am besten in allen vorgeschlagenen Streuseln, so bekommen Sie eine bunte Auswahl an köstlichen Konfekt für jeden Geschmack.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
23 4 0

Kommentare45

Rumkugeln

    • Zwergi
      Zwergi kommentierte am 30.11.2014 um 07:29 Uhr

      So, habe gestern mal den ersten Versuch gestartet. Weiße Schokolade hatte ich nicht. Aber mit Vollmilchschokolade, Mandeln und 80 %igem "Stroh" sind diese lecker geworden. Da ja noch etwas Wasser dran kam, war es nicht zu stark. Vielleicht gehts es auch ohne Wasser und nur mit Rum??? :). Gaaaanz sicher. Und weil ich gerade so schön dabei war, habe ich noch bittere Schokolade mit Mandeln und Amaretto vermischt. Ist auch ganz lecker.

      Antworten
  1. Xanadu7100
    Xanadu7100 kommentierte am 16.11.2015 um 07:51 Uhr

    Ich nehme dazu nie Eiklar, die Masse ist auch ohne Eiklar stabil.

    Antworten
  2. clausimausi
    clausimausi kommentierte am 15.11.2014 um 19:38 Uhr

    Lecke! Alternative bzw. Rezeptabwandlung:weiße Schokolade und Kirschlikör statt Rum -- meine Mama steht da total drauf!

    Antworten
  3. Speedy99
    Speedy99 kommentierte am 07.12.2016 um 13:25 Uhr

    Das ist genau mein Rezept. Ich nehme nur anstatt Wasser etwas mehr Rum. Ohne diese Kugeln geht Weihnachten nicht!

    Antworten
  4. yoyama
    yoyama kommentierte am 13.12.2015 um 17:56 Uhr

    ein Gedicht !

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche