Rumcreme mit Bananenchips und Beeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Bananenchips
  • 2 TL Bananenchips (gemahlen, zur Seite stellen für die Dekoration)
  • 4 Eidotter
  • 100 g Zucker (davon einen TL für das Schlagobers zur Seite stellen)
  • 400 ml Schlagobers
  • 1 Pk. Sahnefestiger
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 4 EL Rum
  • 200 g Erdbeeren (frisch)
  • 200 g Johannisbeeren
  • Pfefferminz (Blätter)

Für die Rumcreme mit Bananenchips und Beeren die Bananenchips im Blitzhacker zu feinem Mehl zerkleinern. Den für das Schlagobers benötigten Zucker beiseite stellen, den restlichen Zucker mit den Eigelben cremig aufschlagen. Schlagobers mit dem zurückbehaltenen Zucker steif aufschlagen, zur Eimasse hinzufügen.

Die angegebene Masse Bananenchipsmehl zur Seite stellen, den Rest mit dem Saft einer Zitrone und Rum durchrühren, mit dem Quirl locker unter Eicreme und Schlagobers heben.

Erdbeeren abspülen, reinigen und die Hälfte der Erdbeeren in feine Scheibchen schneiden. Crreme und Erdbeerscheiben abwechselnd in Dessertgläser schichten und obendrauf mit dem restlichen gemahlenen Bananenchips bestreuen. Mit den restlichen Erdbeeren, den Johannisbeeren und der frischen Minze dekorieren. Die Rumcreme mit Bananenchips und Beeren rasch zu Tisch bringen.

Tipp

Falls Kinder anwesend sind kann die Rumcreme mit Bananenchips und Beeren anstatt mit Rum zum Beispiel auch mit Bananensaft zubereitet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Rumcreme mit Bananenchips und Beeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche