Rheinischer Heringssalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Stück Matjesfilet
  • 60 g Rindfleisch (oder Kalbfleisch, gekocht)
  • 1 Stück Essiggurkerl
  • 1 Stück Apfel (zB.: Boskop)
  • 175 g Kartoffeln (gekocht)
  • 2 Stück Eier (hartgekocht)
  • 125 g Rote Rüben (nach Geschmack: frisch gekocht, oder aus dem Glas)
  • 25 g Walnusskerne
  • 2 EL Mayonnaise
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 3 EL Essig
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Salz
  • 1 Stück Zwiebel (klein)
Sponsored by art cooking – die Kochschule der besonderen Art

Die Matjesfilets entgräten, 1 Stunde wässern, abtrocknen. Die Filets in kleine Würfel schneiden, ebenso das Fleisch und die Gewürzgurke. Apfel, Kartoffeln, Eier und gegebenenfalls rote Rüben schälen und auch würfeln. Walnusskerne grob hacken.

Die Mayonnaise mit Sauerrahm, Essig, Zucker, Pfeffer und Salz verquirlen. Die Zwiebel schälen, fein reiben und in die Sauce rühren. Die Salatzutaten daruntermischen.

Den Salat zugedeckt im Kühlschrank einen Tag lang durchziehen lassen. Vor dem Servieren noch einmal durchheben, abschmecken und eventuell mit etwas Rote-Rüben-Saft aus dem Glas schlanker und rosiger machen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare9

Rheinischer Heringssalat

  1. edith1951
    edith1951 kommentierte am 26.02.2016 um 18:08 Uhr

    Fisch und Fleisch passt, hab es probiert.

    Antworten
  2. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 10.02.2016 um 20:31 Uhr

    ich fand die Kombination Fisch und Fleisch sehr gut, habe aber die Mayonnaise durch Creme fraiche ersetzt

    Antworten
  3. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 04.02.2016 um 08:44 Uhr

    Eine eigenartige Zusammenstellung: Fisch und Fleisch. Also entweder Fisch oder Fleisch. Beide Salatarten schmecken sicher suprer und werde ich ausprobieren- aber entweder oder.

    Antworten
  4. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 07.12.2015 um 16:34 Uhr

    habe das Rindfleisch weggelassen, denn ich habe den Gedanken, dass ich fleisch im fischsalat habe, komisch gefunden. ist aber ein echter hammer!!

    Antworten
    • anni0705
      anni0705 kommentierte am 29.03.2016 um 08:08 Uhr

      Ich habe das exakt nach Rezept nachgemacht und die Kombination schmeckt wirklich gut. Ich war auch skeptisch, kann das aber guten Herzens empfehlen.

      Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche