Eiernudeln auf asiatische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Eiernudeln (chinesisch)
  • 3-4 EL Sojasauce
  • 1 EL Fischsauce (oder Austernsauce)
  • 1 Stk. Ingwerwurzel (klein)
  • 1-2 EL Sesamöl
  • Erdnussöl (oder Pflanzenöl zum Anbraten)
  • Koriander (frisch gehackt zum Bestreuen)
  • Petersilie (frisch gehackt zum Bestreuen)

Für die Einlage (nach Belieben):

  • 250 g Hühnerbrust (in Streifen geschnitten oder Beinschinken)
  • 1 Handvoll Garnelen
  • 100 g Sojasprossen
  • Paprikastreifen (grün, gelb, rot)
  • Pak Choi (chin. Kohl)
  • 1 Bund Frühlingszwiebel
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 Handvoll Champignons (oder Austernpilze etc. oder 2 EL eingeweichte getrocknete chin. Pilze)

Für die Eiernudeln auf asiatische Art die Eiernudeln nach Anleitung ca. 4 Minuten weichkochen, abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Hühnerbrust oder Schinken in kleine Würfel oder Streifen schneiden. Das Weiße der Frühlingszwiebeln halbieren oder vierteln, Pilze bei Bedarf kleiner schneiden. Ingwer schälen und ebenso wie den Knoblauch fein hacken. Pak Choi klein schneiden.

In einem Wok oder großen Pfanne etwas Öl erhitzen und nacheinander zuerst die Hühnerbrust kurz bei kräftiger Hitze anbraten, frische Pilze einmengen und kräftig durchrösten. Dann Knoblauch, Ingwer, Frühlingszwiebeln, Paprika, Pak Choi, Sojasprossen sowie Garnelen zugeben und kurz anziehen lassen, bis sich die Garnelen verfärben. Mit Soja- und Fischsauce sowie Sesamöl aromatisieren.

Die abgetropften Nudeln einrühren, kurz warm werden lassen und alles nochmals abschmecken.Die Eiernudeln auf asiatische Art in chinesischen Schalen anrichten und mit frisch gehacktem Koriander oder Petersilie bestreuen.

Tipp

Statt Eiernudeln eignen sich auch andere chinesische Nudeln, etwa Glasnudeln, aber auch dünne Tagliatelle. Bei der Einlage können Sie nach Lust und Angebot beliebig variieren und die Eiernudeln auch nur vegetarisch zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 5 0

Kommentare10

Eiernudeln auf asiatische Art

  1. rickerl
    rickerl kommentierte am 24.02.2016 um 06:53 Uhr

    Ist das auf dem bild eine kapuzinerkressen blüte?

    Antworten
  2. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 20.09.2016 um 10:23 Uhr

    Kurz vor dem Servieren gebe ich bei solchen Nudelgerichten immer noch 1 bis 2 EL geröstetes Sesamöl dazu. Das bringt zusätzlich noch einen herrlichen nussigen Geschmack!

    Antworten
  3. BiPe
    BiPe kommentierte am 28.06.2016 um 15:43 Uhr

    Ggf. für etwas asiatische Schärfe Sambal Oelek dazugeben.

    Antworten
    • solo
      solo kommentierte am 11.04.2016 um 19:31 Uhr

      Ja, sicher. Die verwende ich auch jedes Jahr . Schmeckt uns sehr gut - ich gebe sie auch in Salate, Aufstriche......

      Antworten
  4. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 09.12.2015 um 14:51 Uhr

    schaut super aus

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche