Rezept für Feuerzangenbowle der Tu-Darmstadt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Rotwein ("le Rouge" von Aldi Dm 1, 99)
  • 0.5 Rum Min.. 54 % ("Golden Bay", auch Aldi)
  • Auf Wunsch: 1-2 Zitronen & Orangen (ungespritzt)
  • 6 Gewürznelken
  • 2 Zimt (Stangen)
  • 1 Zuckerhut
  • Spekulatius & Kekse von Mami
  • 1 Ev. ein Spirituskocher, Feuerzange (Grillrost tut's auch)

Rotwein gemeinsam mit dem Zimt & den Nelken in einem Kochtopf erhitzen, aber nicht machen! Vorhandene Orangen & Zitronen in Scheibchen schneiden & dazugeben. Den Kochtopf auf einem Spiritusbrenner warm halten. Den Zuckerhut mit Rum tränken, auf der Feuerzange über den Kochtopf legen und Anzünden. Der Zucker tropft nun nach und nach in den heissen Wein, derweil Rum nachgeben, bis der Zuckerhut aufgebraucht ist. Bowle in Tassen befüllen & heiß geniessen.

Natürlich schmeckt alles zusammen nur nach Einbruch der Dunkelheit bei Kerzenlicht.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Rezept für Feuerzangenbowle der Tu-Darmstadt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche