Rebhendln im Speckmantel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Stück Rebhühner (küchenfertig)
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • 4 Stück Zwiebeln
  • 8 Scheiben Speck (dünn, grün)
  • 1 Zweiglein Thymian
  • 8 Stück Wacholderbeeren (zerdrückt)
  • 4 EL Rapsöl
  • 3 Stück Lorbeerblätter

Die Rebhühner waschen, mit Küchenkrepp trockentupfen, innen und außen mit Salz und grob geschrotetem Pfeffer einreiben und jedes Rebhuhn mit einer Zwiebel füllen. Die Speckscheiben mit Thymian sowie dem Großteil der Wacholderbeeren bestreuen. Jedes Rebhuhn einzeln mit Speck umwickeln und mit Küchengarn verschnüren. Das Rapsöl in einer Bratrein erhitzen und die Rebhühner
darin allseitig anbraten. Lorbeerblätter sowie den Rest der zerdrückten Wacholderbeeren hinzufügen.
Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Rein mit den Rebhühnern ins Backrohr stellen und 20 bis 25 Minuten unter gelegentlichem Übergießen mit Bratfett fertig braten. Als Beilagen empfehlen sich warmer Krautsalat und Erdäpfelknöderl.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Rebhendln im Speckmantel

  1. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 05.12.2015 um 18:57 Uhr

    habe noch nie ein gericht mit Rebhühnern probiert! :)

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 24.08.2014 um 00:19 Uhr

    Herrlich!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche