Geröstete Knödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Die Semmelknödel in Scheiben, die Zwiebeln in feine Würfel schneiden. Zwiebeln in heißem Öl kurz anlaufen lassen, Knödelscheiben dazugeben und gut anbraten. Die Eier mit Salz und Pfeffer würzen, über die Knödelmasse gießen und die Eier stocken lassen. Auf Teller anrichten und mit Schnittlauch oder Petersilie bestreut servieren.

Beilagenempfehlung: grüner Blattsalat

Variationsmöglichkeit: Dieser Klassiker der oberösterreichischen Hausmannskost lässt sich beliebig abwandeln, etwa indem Sie noch geriebenen Käse (Traunseer, Traunstein oder Gmundner Berg), Knoblauch, Zwiebeln oder gegarte Gemüsewürfel, rohe Paprikastreifen oder frische Pilze untermengen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 5 0

Kommentare29

Geröstete Knödel

  1. anno11
    anno11 kommentierte am 26.05.2016 um 14:44 Uhr

    immer wieder lecker, aber bei uns gibt es den ohne Zwiebeln

    Antworten
  2. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 01.01.2016 um 09:40 Uhr

    einfach, aber gut

    Antworten
  3. susanna1987
    susanna1987 kommentierte am 19.12.2015 um 22:05 Uhr

    einfach und sehr lecker

    Antworten
  4. claudia279
    claudia279 kommentierte am 11.11.2015 um 14:57 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 20.10.2015 um 20:07 Uhr

    Das schmeckt immer.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche