Rapunzelsalat mit Haselnuss-Croûtons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Rapunzelsalat (nach Belieben Vogerlsalat)
  • 2 Eier (hart gekocht)
  • 2 Scheiben Weißbrot (oder Toastbrot)
  • 1 EL Haselnüsse (gerieben)
  • 1 Schalotte (oder 1/2 Zwiebel)
  • 4 EL Sonnenblumenöl (wenn möglich natur, direkt vom Bauern)
  • 3 EL Apfelessig (feiner)
  • 1 EL Apfelsaft
  • 1 TL Senf
  • Salz (aus der Mühle)
  • Pfeffer (aus der Mühle)

Das Weißbrot würfelig schneiden und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett knusprig anrösten. Die geriebenen Nüsse dazugeben und kurz mitrösten. Die Schalotte (oder Zwiebel) ganz fein schneiden und mit Essig, Öl, Apfelsaft sowie Senf verrühren. Salzen und pfeffern, mit dem Rapunzelsalat vermischen. Die Eier hacken und gemeinsam mit den Weißbrotcroûtons über den Salat streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare4

Rapunzelsalat mit Haselnuss-Croûtons

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 31.01.2015 um 16:53 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 15.12.2014 um 19:27 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 13.11.2014 um 16:53 Uhr

    ich liebe Rapunzel!

    Antworten
  4. jobse
    jobse kommentierte am 09.11.2013 um 15:11 Uhr

    mhh hört sich lecker an!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche