Ragout von Mairübchen und Morcheln mit Kartoffelpfannkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 g Erdäpfeln (mehligkochend)
  • Salz
  • 10 g Morcheln (getrocknet)
  • 300 g Morcheln (frisch)
  • 8 Mairübchen
  • 1 Schalotte
  • 3 EL Butter
  • Zucker
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 2 Eier
  • 100 ml Milch
  • 1 Prise Muskat
  • 2 EL Butterschmalz (eventuell mehr)
  • 150 ml Schlagobers
  • 0.5 Bund Kerbel

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Die Erdäpfeln von der Schale befreien und in Salzwasser weichkochen.

Die getrockneten Morcheln in kaltem Wasser einweichen. Die frischen Morcheln sehr ausführlich abspülen, vielleicht vorher durchschneiden. Die Mairübchen von der Schale befreien und in Halbmonde schneiden. Schalotte von der Schale befreien, sehr klein schneiden und in einem Kochtopf mit 2 El Butter anschwitzen, Mairübchen dazugeben mit Salz und einer Prise Zucker würzen und in etwa 10 min bei geschlossenem Deckel weich weichdünsten.

Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und klein schneiden.

Die gekochten Erdäpfeln abschütten, gut ausdampfen und durch eine Presse drücken.

Eier trennen, das Eiklar steif aufschlagen. Eidotter mit Milch mixen, mit Salz und Muskatnuss würzen und alles zusammen mit den Erdäpfeln vermengen. Schnittlauch einrühren und Schnee vorsichtig durchmischen.

In einer Bratpfanne mit Butterschmalz aus der Kartoffel-Masse kleine Palatschinken von 10 cm ø backen.

Die frischen Morcheln in einer Bratpfanne mit 1 El Butter anbraten und mit Salz würzen. Das Einweichwasser der getrockneten Morcheln durch einen Teefilter oder evtl. eine Filtertüte Form, zu den frischen Morcheln Form. Die eingeweichten Morcheln sehr ausführlich abspülen und sehr klein hacken. Mit dem Schlagobers zu den Morcheln in der Bratpfanne Form und ein klein bisschen kochen. Die Mairübchen dazugeben und nachwürzen. Kerbel abzupfen .

Das Ragout mit den Kartoffelpfannkuchen und Kerbel bestreut zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ragout von Mairübchen und Morcheln mit Kartoffelpfannkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche