Pesto mit Rucola

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Pesto mit Rucola Spinat, Petersilie und Rucola sorgfältig waschen, trocken schütteln und in kleine Stücke zerreißen.

Knoblauch schälen und zerquetschen.

Spinat, Petersilie und Rucola gemeinsam mit dem Knoblauch, der abgeriebenen Zitronenschale und den Pinienkernen in einem Mörser vermischen. Das Olivenöl untermixen und solange mörsern bis sich eine schöne Paste ergibt. Nach und nach den Parmesan untermischen und nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

Sie können auch eine Küchenmaschine statt dem Mörser verwenden.

 

Tipp

Dieses Pesto mit Rucola schmeckt sehr gut auf Nudeln, aber auch auf einem Bruschetta.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 2 0

Kommentare27

Pesto mit Rucola

  1. Vilandra
    Vilandra kommentierte am 25.11.2016 um 16:04 Uhr

    Ich hatte keine Pinienkerne, habe daher Sonnenblumenkerne verwendet und es wurde auch sehr gut!

    Antworten
  2. monic
    monic kommentierte am 19.06.2016 um 11:52 Uhr

    Kann man statt den Pinienkernen auch Walnüsse verwenden?

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 20.06.2016 um 17:32 Uhr

      Liebe monic, ja, das ist möglich. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  3. BPunkt Egal
    BPunkt Egal kommentierte am 25.04.2016 um 12:02 Uhr

    Ach mit Cashewnüssen gut

    Antworten
  4. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 05.01.2016 um 07:18 Uhr

    gut.

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche