Radieschen-Dip

  • Zutaten

  • Zubereitung

Portionen: 1

Für den Radieschen-Dip die Radieschen waschen, putzen und in sehr kleine Streifen oder Würfel schneiden.

Joghurt mit Crème fraîche und Senf verrühren und die geschälte Knoblauchzehe mit der Knoblauchpresse dazu hinein drücken.

Die Kräuter gut unterrühren und den Radieschen-Dip mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft pikant abschmecken.

 

 

Tipp

Sie können für Ihren Radieschen-Dip auch auf tiefgekühlte Kräuter zurückgreifen, dann geht es schneller!

Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5

Kommentare2

Radieschen-Dip

  1. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 30.08.2015 um 23:59 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Leila
    Leila kommentierte am 20.08.2015 um 11:56 Uhr

    Würzig, erfrischend und lecker. Danke für das Rezept !

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche