Putensteak in Rahmsauce mit Rotweinschalotten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Muskat
  • 4 Putensteaks (à ca. 130 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Topf KNORR Sauce Pur Feine Sauce
  • 2 EL RAMA Cremefine zum Kochen (15%)
  • 1/4 l Rotwein
  • 2 EL Margarine
  • 1 EL Honig
  • 200 g Schalotten
  • 400 g Broccoli
  • 2 EL Margarine
Sponsored by Knorr Bouillon

Für das Putensteak in Rahmsauce die Putensteaks mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit Olivenöl auf beiden Seiten scharf anbraten. Putensteaks aus der Pfanne geben und im vorgeheizten Backrohr bei 120 °C für 30 Minuten braten.

Den Inhalt des KNORR Sauce Pur Feine Sauce-Topfs in 250 ml heißes (aber nicht kochendes) Wasser geben. Das Produkt sorgfältig mit dem Schneebesen verrühren. Die Sauce aufkochen und für 1 Minute kochen lassen. Danach KNORR Pur Feine Sauce im Bratrückstand einkochen.

Die Schalotten schälen und halbieren, in einer Pfanne mit Margarine und Honig anschwitzen. Schalotten mit Rotwein ablöschen und einkochen lassen, salzen, pfeffern.

Den Broccoli in Salzwasser knackig kochen. Broccoli im Anschluss in Margarine mit Salz und Muskat schwenken. 6. Die Sauce mit RAMA Cremefine verfeinern. Die Putensteaks mit Rahmsauce, Broccoli und Rotweinschalotten servieren.

Tipp

Zu diesem Putensteak in Rahmsauce mit Rotweinschalotten Rezept bietet sich an einen frischen Salat als Beilage zu servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 1

Kommentare13

Putensteak in Rahmsauce mit Rotweinschalotten

  1. wf1wf2
    wf1wf2 kommentierte am 06.09.2015 um 16:10 Uhr

    Sehr schmackhaft

    Antworten
  2. Illa
    Illa kommentierte am 16.06.2015 um 12:20 Uhr

    gut

    Antworten
  3. sandra5411
    sandra5411 kommentierte am 27.05.2015 um 09:19 Uhr

    sehr gut zubereitet!

    Antworten
  4. KarinD
    KarinD kommentierte am 05.05.2015 um 17:34 Uhr

    köstlich

    Antworten
  5. sarnig
    sarnig kommentierte am 17.04.2015 um 08:33 Uhr

    sehr schmackhaft

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche