Putenroulade mit Eierfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schnitzel::

  • 4 Putenschnitzel, dünn geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel (gewürfelt)
  • 50 g Dörrfleisch, fein gewürfel
  • 2 Teelöffel Senf (scharf)
  • 1 EL Crème fraîche
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 4 Eier, 6 Min. gekocht

Sauce:

  • 50 g Butterschmalz
  • 6 EL Rotwein
  • ein paar Safranfäden
  • 250 ml Schlagobers
  • 150 g Frische Champignons, in schmale Scheibchen geschnitt
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Etw. Melisse zum Garnieren

Senf, Dörrfleisch, Zwiebeln, Crème fraîche, Semmelbrösel und Petersilie verquirlen, zu einer Paste anrühren und die Putenschnitzel damit bestreichen. Die gekochten Eier von der Schale befreien, in die Mitte der Putenschnitzel legen; die Putenschnitzel aufrollen und mit Spagat (oder Zahnstochern) zusammenbinden.

Die Rouladen im Butterschmalz anbraten, den Rotwein und die Safranfäden hinzfügen und zirka 10 min weichdünsten. Die Rouladen herausnehmen und warmstellen. Das Schlagobers und die frischen Champignons mit dem Salz in die Bratpfanne Form und zirka 5 min weichdünsten. Jetzt die Rouladen nochmal in die Bratpfanne legen und nochmal zirka 3-5 min gardünsten.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Putenroulade mit Eierfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche