Putenrollbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

Für den Putenrollbraten zuerst den Putenroller mit Salz und Pfeffer würzen. Mit reichlich Thymian einreiben und die Rosmarinzweige ins Netz stecken.

Den gewürzten Putenroller in eine Bratform geben und ein paar Butterflocken darauflegen. 250 ml Wasser in die Form füllen und einen Schuss Essig dazugeben. Die Bratenform zudecken und bei 200 °C Ober-/Unterhitze braten lassen. Die Bratzeit richtet sich nach dem Gewicht des Putenrollers - 1 kg entspricht 1 Stunde Bratzeit.

Alle 20 Minuten sollte er mit dem eigenen Saft übergossen werden. Fertig gebraten den Saft noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Putenrollbraten aufschneiden.

Tipp

Den Putenrollbraten am Besten mit Rotkraut und Semmelknödel servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Putenrollbraten

  1. dolphin2002
    dolphin2002 kommentierte am 20.09.2015 um 13:06 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 04.05.2015 um 14:55 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. ressl
    ressl kommentierte am 04.04.2015 um 07:38 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche