Puten-Geschnetzeltes mit Karotten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Putenbrust
  • 1 Zwiebel
  • 20 g Butter
  • 1 Salz
  • 1 Pfeffer
  • 600 g Karotten
  • 1 Becher Maiskörner
  • 2 EL süsses Schlagobers
  • 125 ml Orangen (Saft)

Das Putenfleisch abspülen, abtrocknen und kleinschneiden. Die Zwiebel von der Schale befreien und grob reiben.

Die Butter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Die Zwiebel sowie das Fleisch darin bei mittlerer Hitze andünsten, dann mit dem Salz sowie dem Pfeffer würzen.

In der Zwischenzeit die Karotten abspülen, abschälen und ebenfalls grob reiben. Die Möhrenraspel zum Fleisch Form und unter Rühren weitergaren.

Die Dose mit dem Kukuruz öffnen, den Bratensud in die Bratpfanne gießen und weiterdünsten, bis die Karotten weich sind.

Nun die Maiskörner und das Schlagobers zufügen, umrühren, alles zusammen heiß werden und mit dem Orangensaft nachwürzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie junge, zarte Karotten!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Puten-Geschnetzeltes mit Karotten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche