Fruchtiger Zwetschkenfleck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

Für den Teig:

Für den Belag:

Für den Streusel:

  • 25 dag Dinkelmehl (gemischt)
  • 6 dag Mandeln (geriebene)
  • Zimt
  • Zitronenschale
  • 10 dag Rohrzucker
  • 12 dag Butter (zerlassen)

Für den Zwetschkenfleck einen Germteig (mit Dampfl) bereiten und gehen lassen. Auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen und die Zwetschken dicht darauf verteilen.

Mit Rohrzucker, Vanillezucker und Zimt bestreuen. Kurz gehen lassen. Inzwischen den Streusel zubereiten: Trockene Zutaten (Mehl, Mandeln, Zimt, Zitronenschale, Zucker) vermischen und mit Butter grob abbröseln.

Kuchen mit dem Streusel bedecken. Bei 180 °C Heißluft ca. 30-35 Minuten backen. Etwas überkühlen lassen, mit Staubzucker bestreut genießen.

Tipp

Zwetschken sehr dicht belegen, weil der Germteig aufgeht und sie dadurch weniger erscheinen. Der Zwetschkenfleck ist aufgrund des Dinkelmehls besonders saftig.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Fruchtiger Zwetschkenfleck

  1. verenahu
    verenahu kommentierte am 28.07.2015 um 05:57 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. BiPe
    BiPe kommentierte am 16.06.2015 um 07:03 Uhr

    Zur Zwetschkenzeit ein absolutes Muss.

    Antworten
  3. KarinD
    KarinD kommentierte am 29.05.2015 um 21:41 Uhr

    toll

    Antworten
  4. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 29.08.2014 um 19:43 Uhr

    Das Rezept klingt super, nur was versteht man unter einem gemischten Dinkelmehl?

    Antworten
    • cp611
      cp611 kommentierte am 31.08.2014 um 12:28 Uhr

      Ich mische Vollkorn- und weißes Dinkelmehl :-)

      Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche