Polentapizza

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

für die Polenta:

  • 25 dag Polenta
  • 1/2 l Milch
  • 1/2 l Wasser
  • 1 Esslöffel Salz

Belag:

Für die Polentapizza Milch und Wasser gemeinsam zum Kochen bringen und salzen.

Die Polenta einrieseln lassen. Unter Rühren kurz zum Kochen bringen und warm gestellt oder auf ganz kleiner Flamme ca. 15 Min. ausquellen lassen.

Inzwischen den Schinken in Streifen und die Paradeiser in Scheiben schneiden.

Die Kräuter waschen und fein hacken.

Polenta auf ein gefettetes Backblech auftragen.

Die Schinkenstreifen und die Paradeiserscheiben darauf verteilen, mit den Kräutern würzen und den Käse darüber streuen.

Die Polentapizza im aufgeheizten Backofen bei 180 Grad Celsius zirka 20-30 Min. backen bis der Käse geschmolzen und leicht bräunlich ist.

 

Tipp

Das Aufstreichen der Polenta auf ein Backblech gelingt mit nassem Teigschaber oder Esslöffel am Besten.

Für die Polentapizza können Sie auch getrocknete Kräuter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 2

Kommentare1

Polentapizza

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 01.02.2016 um 17:12 Uhr

    Sehr gut ! Ich habe noch eine Handvoll Mischgemüse unter die Polentamasse gerührt. Da ich nur Speckscheiben zuhause hatte , habe ich die Scheiben über den Käse gelegt, damit sie schön kross geworden sind

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche