Pljeskavica

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Pljeskavica die Zwiebel schälen und fein hacken. Alle Zutaten - bis auf das Öl - gut miteinander vermengen. Die Pljeskavica-Masse in Folie wickeln und im Kühlschrank mindestens 2 Stunden rasten lassen.

Danach aus der Masse mit feuchten Händen Kugeln formen und flach drücken. Mit Öl bepinseln. Die Pljeskavica auf dem heißen Grill bzw. in der Grillschale von beiden Seiten knusprig braun grillen.

Tipp

Bei diesem Pljeskavica-Rezept können Sie der Fleischmasse auch eine halbe eingewichte und ausgedrückte Semmel beigeben, um die Bindung zu verbessern.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 4 1

Kommentare18

Pljeskavica

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 14.05.2016 um 17:21 Uhr

    Auch Senfragout passt herrlich dazu.

    Antworten
  2. lydia3
    lydia3 kommentierte am 31.07.2016 um 08:55 Uhr

    etwas Wasser und Natron dazugeben, dann werden sie lockerer

    Antworten
  3. teddypetzi
    teddypetzi kommentierte am 29.03.2016 um 11:41 Uhr

    Pommes sowie ein Djuvec Reis gehören auch noch dazu

    Antworten
  4. rickerl
    rickerl kommentierte am 10.10.2015 um 14:38 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. lockerle
    lockerle kommentierte am 01.09.2015 um 12:37 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche