Schinken-Schöberl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 3 Eiklar
  • 3 Eidotter
  • 100 g Mehl
  • 50-80 g Schinken (kleinwürfelig geschnitten)
  • Salz
  • Kräuter (nach Belieben, fein gehackt)
  • Butter (für die Form)
  • Mehl (für die Form)

Eiklar mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen. Dotter und Mehl vorsichtig einrühren. Mit Salz und Kräutern mild abschmecken. Abschließend Schinkenwürfel vorsichtig unterheben. Eine passende Form mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen oder mit Backpapier auslegen. Masse fingerdick auftragen und im vorgeheizten Rohr bei 220 °C ca. 8-10 Minuten wie Biskuit backen. Leicht erkalten lassen, stürzen und in Würfel oder Karos schneiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare3

Schinken-Schöberl

  1. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 26.12.2015 um 15:07 Uhr

    ok

    Antworten
  2. Romy73
    Romy73 kommentierte am 15.02.2015 um 11:05 Uhr

    toll

    Antworten
  3. herzigerezepte
    herzigerezepte kommentierte am 14.01.2015 um 15:11 Uhr

    Klingt gut, werde ich probieren

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche