Pizza Calzone ohne Mehl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

Für den Teig:

Für die Fülle:

  • 250 g Spinat (frisch)
  • 50 g Feta

Für die Pizza Calzone den Karfiol in Röschen teilen, in der Küchenmaschine fein zerteilen und in der Mikrowelle OHNE Wasserzusatz ca. 8 Minuten erhitzen.

Den Karfiol mit dem Käse, dem Ei und den Gewürzen gut vermischen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und leicht mit Olivenöl einstreichen.

Den Teig in 3 Teile teilen, auf das Backpapier geben und mit den Händen eher ovale Pizzen formen. Bei 220 °C ca. 10 Minuten backen.

In der Zwischenzeit den Spinat waschen, in Streifen schneiden und in etwas Olivenöl dünsten und mit etwas Knoblauch und Salz würzen.

Den Spinat auf jeweils die Hälfte der Pizzen geben, den Rand aber unbedingt frei lassen, Feta in kleine Würfel schneiden und darauf verteilen.

Mit einer Spachtel vorsichtig die freie Hälfte auf die Fülle klappen, am Rand gut andrücken und noch einmal ca. 12 Minuten backen.

Tipp

Weitere schon ausprobierte und für gut befundene Füllungen für die Pizza Calzone sind zum Beispiel passierte Paradeiser, Feta-Würfel und Oliven oder passierte Paradeiser, Thunfisch und Mozzarellascheiben oder gleiche Teile passierte Paradeiser und Ajvar, eingelegt Champignons und Mozzarellascheiben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 3 3

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Pizza Calzone ohne Mehl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche