Pilzrisotto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für das Pilzrisotto die Zwiebel klein schneiden und mit dem Öl und der Butter anlaufen lassen. Die Champignons - klein geschnitten - mitbraten und den Reis hinzufügen.

Durchrühren, das Pilzpulver dazugeben und mit heisser Gemüsesuppe aufgießen. Gerade soviel, dass der Reis noch gerade sichtbar ist.

Umrühren und bei nicht allzu hoher Hitze einkochen lassen. Ist die Flüssigkeit verkocht, wieder aufgießen und gut umrühren. Diesen Vorgang so oft wiederholen, bis die Suppe aufgebraucht und der Reis cremig weich ist - ca. 20 Miunten.

Den Parmesan unterrühren und mit Pfeffer, eventuell Salz und dem Petersilie abschmecken.

Tipp

Dieses Pilzrisotto ist aus eigenem Belieben nicht mit Wein aufgegossen. Man kann es natürlich auch, wie gehabt, mit Weißwein aufgießen.

Das Pilzpulver ist aus getrockneten Pilzen der Sommerernte, die in einer alten Kaffeemühle für weitere Verwendung gemahlen wurden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Pilzrisotto

  1. Mopsii
    Mopsii kommentierte am 04.12.2015 um 21:26 Uhr

    köstlich

    Antworten
  2. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 14.11.2015 um 15:04 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. SandRad
    SandRad kommentierte am 19.07.2015 um 14:32 Uhr

    liest sich sehr gut, auch ohne Wein :)

    Antworten
  4. omami
    omami kommentierte am 07.05.2015 um 14:10 Uhr

    Gutes Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche