Pikante Erdnusskekse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 35

  • 50 g Erdnusskerne (1)
  • 75 g Erdnusskerne (2)
  • 250 g Weizenmehl (Type 1050)
  • 0.5 Teelöffel Salz (iodiert)
  • 100 g Leichtbutter
  • 1 Ei
  • 2 EL Sauerrahm (10%)
  • Mehl (zum Ausrollen)
  • 1 Eidotter (zum Bestreichen)
  • 1 EL Wasser

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Für den Teig Ernusskerne (1) hacken. Salz, Erdnüsse, Mehl, kalte Margerine in Stücke, Ei und Sauerrahm zusammenkneten. Mit den Händen zu einer Kugel formen, in Folie einschlagen und 30 Min. in den Kühlschrank oder evtl. an einen kalten Ort stellen.

Ein Blech mit Pergamtenpapier ausbreiten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte zirka 3 mm dick auslollen. Blüten, Kreise oder andere beliebige Formen daraus ausstechen und auf das Blech legen.

Eidotter mit Wasser mixen. Kakse damit bestreichen. Erdnusskerne (2) halbieren und die Kekse damit damit belegen, bzw. blütenförmig damit verzieren.

Im aufgeheizten Backofem bei 225 °C (Gas: Stufe 4) etwa 12 bis 15 Min. backen, bis die Kekse leicht gebräunt sind.

Erdnusskekse auf der Stelle nach dem Backen von dem Blech nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen.

Broteinheiten : 1

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pikante Erdnusskekse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche