Penne All'arrabbiata

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitungszeit:

  • ca. 25 Min.
  • 1 md Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote
  • Pfeffer
  • Salz
  • 400 g Penne
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Becher Stückige Paradeiser (425 ml)
  • 1 Prise Zucker
  • 65 g Pecorino- oder evtl.
  • Parmesan-Käse im Stück
  • 1 Basilikum (eventuell mehr)

Zum Garnieren:

  • Chili und Küchenkräuter

V I T A L I N F O:

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Zwiebel und Knoblauch enthäuten und fein in Würfel schneiden. Chilischote reinigen, der Länge nach aufschneiden und die Kerne mit einem kleinen Küchenmesser herausschaben. Schote abspülen und in schmale Streifen schneiden.

Ca. 3 Liter Salzwasser in einem großen Kochtopf aufwallen lassen. Penne einfüllen und aufwallen lassen. Jetzt 1-mal umrühren und ohne Deckel blubbernd 10-12 min machen.

Öl in einem kleinen Kochtopf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Chili kurz mitdünsten. Paradeiser unterziehen. Mit ; Salz Pfeffer und Zucker würzen. Ca. 5 Min. auf kleiner Flamme sieden.

Käse mit einem Sparschäler in feine Späne hobeln oder auf einer Reibe reiben. Basilikum abspülen. Blättchen abzupfen, in Streifchen schneiden und in die Sauce rühren.

Nudeln durch ein Abgiess-Sieb oder in einen Durchschlag gießen und sehr gut abrinnen. Im Kochtopf wiederholt auf den Küchenherd stellen.

Sauce zu den Nudeln Form und auf der Stelle einrühren. Evtl. Nochmals kurz durchköcheln. Auf Tellern anrichten. Mit Käse überstreuen und garnieren.

Die Sauce schmeckt in der Saison ebenso herrlich mit sonnengereiften Fleischtomaten statt mit Dosentomaten: Dazu 2-3 Paradeiser kreuzweise einkerben und in kochend heissem Wasser ca. 1 Minute blanchieren (überbrühen). Herausheben und kurz in kaltes Wasser tauchen. Schale mit einem Küchenmesser abziehen. Paradeiser vierteln, entkernen und in kleine Stückchen schneiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Penne All'arrabbiata

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche