Paprikachips aus dem Backofen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Paprikachips aus dem Backofen Kartoffel schälen und mit dem Schälmesser in dünne Scheiben schneiden. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Das Backpapier hauchdünn mit Olivenöl bepinseln. Die Kartoffelscheiben darauf legen und ebenfalls leicht mit Olivenöl bepinseln.

Mit Paprikapulver und Salz bestreuen. Die Paprikachips im vorgeheizten Backofen bei 220°C, 6 Minuten goldbraun backen.

Tipp

Die Paprikachips aus dem Backofen sind ideal für Parties und kommen immer gut an.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Kommentare7

Paprikachips aus dem Backofen

  1. evagall
    evagall kommentierte am 24.09.2015 um 22:31 Uhr

    ich habe das Olivenöl mit Knoblauchpaste vermischt und dafür auf das Paprikapulver verzichtet

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 23.09.2015 um 15:33 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 04.04.2015 um 01:25 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
  4. Cookies
    Cookies kommentierte am 29.09.2014 um 11:47 Uhr

    Klingt einfach und lecker. Habs mir schon gespeichert :-)

    Antworten
  5. gisela2353
    gisela2353 kommentierte am 31.07.2014 um 12:33 Uhr

    wird ausprobiert

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche