Orangen-Tiramisu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Pkg Biskotten
  • 25 dag Mascarpone
  • 25 dag Magertopfen
  • 200 ml Schlagobers
  • 3-4 Stk Orangen
  • 3 EL Cointreau

Für das Orangen-Tiramisu den Mascarpone mit Topfen und Saft einer Orange glatt rühren. Schlagobers steif schlagen.

Nach Geschmack evtl. 2 EL Zucker einrieseln lassen. Das Schlagobers unter die Mascarpone-Creme heben. 2 Orangen filetieren.

Eine eckige Form mit Frischhaltefolie auslegen. Den Saft einer halben Orange mit dem Cointreau mischen.

Biskotten kurz in die Mischung tauchen und den Boden der Form damit auslegen. Die Mascarpone-Creme aufstreichen und Orangenfilets darauflegen.

Die Orangencreme, Biskotten und Orangenfilets abwechselnd auftragen. Zum Schluss mit Löffelbiskuits abdecken.

Mindestens 2-3 Stunden, besser über Nacht, durchziehen lassen. Aus der Form stürzen und das Orangen-Tiramisu in Scheiben schneiden.

 

Tipp

Das Orangen-Tiramisu schmeckt sehr fruchtig erfrischend und ist gleichzeitig herrlich cremig. Wichtig ist, dass man saftig, süße Orangen verwendet

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare18

Orangen-Tiramisu

  1. s150
    s150 kommentierte am 19.12.2015 um 12:36 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 05.12.2015 um 12:00 Uhr

    klingt verführerisch

    Antworten
  3. nunis
    nunis kommentierte am 23.11.2015 um 12:09 Uhr

    toll

    Antworten
  4. mairimko
    mairimko kommentierte am 27.08.2015 um 08:34 Uhr

    lecker!

    Antworten
  5. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 06.07.2015 um 21:15 Uhr

    Immer wieder sehr gut.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche