Nusscremelikör

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

400 g feinen Zucker in etwas Wasser goldgelb erhitzen. Geriebene Walnüsse darin anrösten, mit Milch aufgießen und erneut erhitzen. 10 Minuten zugedeckt ziehen lassen, danach durch ein Sieb abseihen.

1200 g Zucker mit Vanillezucker und Dottern schaumig rühren und mit den übrigen Zutaten verrühren. In einem Mixglas ca. 10 Minuten zu einer homogenen Masse mixen.

Tipp

Nach dem Aufgießen und Erhitzen den Topf von der Kochstelle nehmen. Mixer in den Topf stellen und einschalten. Die Dotter auf einmal in die kochende Milch-Nuss-Masse einmixen, abseihen, restlichen Zucker und Vanillezucker dazumengen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 3 0

Kommentare25

Nusscremelikör

  1. bella19500
    bella19500 kommentierte am 06.09.2016 um 11:10 Uhr

    Milchgemisch sollte nicht mehr als 80 grad haben sonst gibt es eine Eierspeis

    Antworten
  2. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 17.02.2016 um 17:50 Uhr

    Wie lange ist der Likör haltbar? Wegen der Dotter und der Milch nehme ich an, nicht allzu lange?

    Antworten
    • Pandi
      Pandi kommentierte am 21.10.2016 um 00:00 Uhr

      Eierlikör hält sich trotz Milch und Dotter locker ein Jahr, wenn er kühl steht, denk also auch der Nusslikör hält das aus, vor allem durch den 80%igen Rum

      Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 18.02.2016 um 11:42 Uhr

      Liebe Marshmallow, danke für die gute Frage. Durch den Alkohol werden alle Zutaten etwas länger haltbar. Trotzdem sollte der Likör innerhalb weniger Wochen verbraucht werden. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
    • Marshmallow
      Marshmallow kommentierte am 18.02.2016 um 17:14 Uhr

      Danke für die schnelle Antwort

      Antworten
  3. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche