Nudeln mit Gorgonzolasauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 250 g Hartweizendunst, oder evtl. Weizenmehl
  • 2 Eier
  • 1 Eidotter
  • 1 Teelöffel Olivenöl (kaltgepresst)
  • 100 g Gorgonzola
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 125 ml Schlagobers
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Mehl auf ein Nudelbrett häufen und in der Mitte ein Loch freischieben. Hierauf die Eier und Eidotter, Olivenöl und ein bisschen Salz Form. Daraus einen glatten Teig durchkneten. Mit einer Nudelmaschine schmale Teigbahnen auswalken.

Die einzelnen Teigbahnen in die gewünschte Länge schneiden, aufrollen und die Nudeln in die gewünschte Grösse schneiden. In ausreichend kochend heissem Salzwasser al dente machen. Die Kochzeit von frischen Nudeln ist nicht mit gekauften zu vergleichen. Frische Nudeln sind in wenigen Min. fertig.

Den Gorgonzola in Würfel schneiden und in der flüssigen Schlagobers ein paar min einweichen. Schalotte und Knoblauch fein in Würfel schneiden und in einer Bratpfanne mit Butter anschwitzen. Die Gorgonzolasahne hinzugießen und kurz aufwallen lassen. Mit grobem Pfeffer nachwürzen.

Die gekochten Nudeln mit der Sauce mischen und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudeln mit Gorgonzolasauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche